Rezept # 15 - Rezept Mohrrüben Sirup gegen Husten. Ideal für Kinder

Unser Rezept für selbstgemachten Mohrrüben Sirup ist ideal für Kinder, die unter Husten leiden. Dieser Sirup ist eine natürliche und schonende Möglichkeit, um Husten zu lindern. Er wird aus frischen Karotten hergestellt und ist einfach zuzubereiten. Hier ist unser einfaches Rezept:


Rezept Mohrruben Sirup Gegen Husten Pdf
PDF – 166,1 KB 9 Downloads

Zutaten:

0,5 kg Bio Karotten
2-3 Esslöffel Zuckerrübensirup

 

Zubereitung:

Die Karotten waschen, schneiden und im Wasser kochen, bis sie weich sind. Gieße die Karotten ab und hebe das Kochwasser auf. Vor dem weiterverwenden muss es abgekühlt sein. Püriere die Karottenstücke mit einer Gabel oder im Mixer. Gib 2-3 EL Zuckerrübensirup in das Kochwasser, in dem die Karotten gekocht wurden. Füge dann die pürierten Karotten hinzu und mische das Ganze gut durch. Nun in ein verschließbares Glas geben.

 

Aufbewahrung:

Bewahre den Hustensaft am besten im Kühlschrank auf

 

Dosierung:

Nimm über den Tag verteilt mehrmals 3-4 Esslöffel des Sirups.

 

Was bewirken die Inhaltstoffe?

Nur wenige wissen, dass Karotten bei Erkrankungen der Atemwege, wie z.B. Husten, Schnupfen oder Grippe, sehr hilfreich sein kann. Dies ist auf ihren hohen Gehalt an Vitamin C und Vitaminen der B-Gruppe zurückzuführen, die das Immunsystem stärken, welches so Krankheitserreger besser abwehren kann.

Die Inhaltsstoffe der Zuckerrübe werden auch gerne in auswurffördernden Mitteln verarbeitet, um das Abhusten bei Erkältungen oder bronchialen Erkrankungen zu erleichtern. Zuckerrübensirup kann folglich bei einer Erkältung ebenso hilfreich sein, wie diverse spezielle Tröpfchen aus der Apotheke

 

Selbstversuch:

Selbst bei einer starken chronischen Bronchitis wirkte er besser als Produkte aus der Apotheke!


Bewertung: 0 Sterne
0 Stimmen