Rezept # 28 - Rezept zur Herstellung einer DMSO CBD Schmerzsalbe



Willkommen zu unserem neuesten Rezept! Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie eine schmerzlindernde Salbe basierend auf DMSO und CBD herstellen können. Diese Salbe kann zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen eingesetzt werden und ist eine großartige Ergänzung zu Ihrer Hausapotheke.


Rezept 28 DMSO CBD Schmerzsalbe Pdf
PDF – 227,4 KB 13 Downloads

Zutaten

1 EL Bienenwachspastillen
1 EL Natives Bio Kokosöl
1 EL Kakaobutter
20 ml Magnesium Öl
20 ml DMSO
Einige Tropfen CBD Öl (optional)

Zubereitung:

Füllen Sie das Kokosöl, das Bienenwachs, das Magnesium Öl und die Kakaobutter in ein hitzebeständiges Glas und stellen Sie es dann in ein Wasserbad. Schmelzen Sie bei niedriger Hitze die Zutaten. Wenn alles geschmolzen ist, holen Sie das Glas aus dem Wasserbad. Mischen Sie solange die Masse noch flüssig ist das DMSO unter ständigen rühren in die Masse. Optional können Sie noch einige Tropfen CBD Öl dazugeben, welches den schmerzstillenden Effekt maximiert. Füllen Sie nun Ihre neue DMSO Schmerzsalbe in einen Salbentiegel vorzugsweise aus Braunglas. Bewahren Sie Ihre Schmerzsalbe im Kühlschrank auf, dort hält sie sich länger.

Anwendung

Kann bei jeder Art von Verspannung oder sonstigen Schmerz äußerlich angewendet werden. Tragen Sie die Salbe dünn und gleichmäßig mit leicht massierenden Kreisen um die schmerzende Stelle. Es sollte schnell eine Linderung eintreten.